Klimaschutzministerium neu organisiert

10. November 2020, Wien

Das Klimaschutzministerium hat eine neue Struktur. Dabei werden die Sektionen auf die großen Herausforderungen im Kampf gegen die Klimakrise ausgerichtet und effiziente Strukturen geschaffen, heißt es in einer Aussendung des Ressorts. Neben einer Zusammenlegung der Energie- und Klimaagenden wird eine Sektion Umwelt und Kreislaufwirtschaft gebildet und der Bereich Verkehr neu strukturiert. Auch die rechtlichen Services und EU-Agenden werden gebündelt.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Wien-Energie: Noch keine Sicherheiten des Bundes beansprucht

29. September 2022, Wien
Strebl verteidigte einmal mehr das Vorgehen seines Unternehmens
 - Wien, APA/THEMENBILD

CO2-Steuer bringt nur moderaten Preisanstieg an Zapfsäulen

28. September 2022, Wien
Ab 1. Oktober zahlt man für eine volle Tankladung etwa 4 Euro mehr

Stromproduktion im August aufgrund von Hitze stark gesunken

28. September 2022, Wien
Trockenheit beeinträchtigte Stromproduktion aus Wasserkraft im August
 - Grafenwörth, APA/THEMENBILD

Energiekostenausgleich kann bis März 2023 eingelöst werden

26. September 2022, Wien
Die Jahresabrechnung vom Stromanbieter reduziert sich um 150 Euro
 - Berlin, APA/dpa