Photovoltaik für die Mariazellerbahn

12. August 2022, Weinburg

Beim Umformerwerk Klangen in der Gemeinde Weinburg im Bezirk St. Pölten ist die erste Photovoltaikanlage der Niederösterreich Bahnen in den Probebetrieb gegangen. Mithilfe der Freiflächen- und Dacheinrichtung soll einer Aussendung vom Freitag zufolge nun ein Teil des Energiebedarfs der Mariazellerbahn gedeckt werden.

APA

Wärmepumpe verdrängt in Deutschland zunehmend Gasheizung

11. August 2022, Berlin
Der Barometer einer Wärmepumpe
 - Wien, APA/TOBIAS STEINMAURER

Die Wärmepumpe verdrängt in Deutschland zunehmend die Gasheizung, schreibt das "Handelsblatt" (Donnerstag) unter Berufung auf Zahlen des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH). Heizungsbauer hätten heuer im ersten Halbjahr 25 Prozent mehr Wärmepumpen ausgeliefert als im Vorjahreszeitraum. Damit steige der Marktanteil der Wärmepumpe im Geschäft mit neuen Heizungen von 17 auf 21 Prozent.

APA/ag

Volle Kraft fließt in die Sonnenenergie

11. August 2022

Im Herbst geht der größte Photovoltaikpark Österreichs in Rosental in Betrieb. Gemeinde plant schon weitere Sonnenenergie-Projekte. Erneuerbare Energien sind in der Marktgemeinde Rosental ein brandheißes Thema. Auf der Aschenkippe des ehemaligen Bergbaugebiets der GKB entlang der Bärnbacher Spange entsteht – wie berichtet – gemeinsam mit der Nachbargemeinde Bärnbach der größte Photovoltaikpark Österreichs durch die Energie […]

Kleine Zeitung

Auf der Jagd nach dem Wind

11. August 2022

Der Ausbau der Windkraft stockt in Österreich -trotz Klima-und Energiekrise. Umweltministerin Leonore Gewessler baut nun mit der neuen Umweltverträglichkeitsprüfung eine Drohkulisse für jene Bundesländer auf, die bei der Energiewende bremsen Es ist ein Wortungetüm aus acht Silben und eine große Errungenschaft im Naturschutz: die Umweltverträglichkeitsprüfung, kurz UVP. Sie soll verhindern, dass Großprojekte die Umwelt zerstören. […]

Falter

EIB und Bank Austria mit neuem Kreditrahmen für Erneuerbare

10. August 2022, Wien/Luxemburg

Die Europäische Investitionsbank (EIB) und die UniCredit Bank Austria fördern Investitionen in kleine und mittelgroße Erneuerbare-Energien- und Energieeffizienz-Projekte. Dafür erhält die Bank von der EIB ein Rahmendarlehen von bis zu 92 Mio. Euro und baut damit ein Kreditportfolio von bis zu 200 Millionen Euro auf, um "saubere" Energielösungen zu finanzieren, teilte die EIB heute in einer Aussendung mit.

APA

Habeck will Ausbau von Erneuerbaren Energien beschleunigen

29. Juli 2022, Berlin
Deutschlands Wirtschaftsminister Robert Habeck
 - Bayreuth, APA/dpa

Der deutsche Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck möchte den Ausbau von erneuerbaren Energien schneller voranbringen. "Wir müssen so schnell wie möglich unser Energiesystem umstellen, weg von fossilen Energieträgern, hin zu erneuerbaren Energien", sagte der Grünen-Politiker am Freitag den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

APA/dpa