Wie CO2-Steuern funktionieren

21. September 2021

Umwelt. Abgaben oder ein Emissionshandel: In Europa gibt es verschiedene Systeme, um Anreize für umweltfreundliches Verhalten zu schaffen. Auch Österreich plant ab 2022 CO2-Steuern. Der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid (CO2) bekommt in Österreich ab Jänner 2022 einen Preis. Welchen, das ist noch nicht bekannt. Derzeit laufen die Verhandlungen zwischen den Koalitionspartnern, bei denen es auch […]

Die Presse

„Wir müssen unser Tempo verdreifachen“

21. September 2021

Der EnBW-Chef sieht Deutschland bei der Energiewende in Verzug. Der Energiekonzern wird laut Mastiaux sein Portfolio an Wind- und Solaranlagen in den kommenden fünf Jahren verdoppeln – und Wasserstoff in seine Gasleitungen bringen. Früher – vor den Beschlüssen zu Atom- und Kohleausstieg – schauten die Energiemanager Bundestagswahlen ängstlich entgegen. Jetzt fordert EnBW-Chef Frank Mastiaux von […]

Handelsblatt

Bis zu 25.000 Euro für Energiegemeinschaften-Projekte

20. September 2021, Wien
Die Energiewende ist eine große Aufgabe
 - Wien, APA/HERBERT NEUBAUER

Seit Inkrafttreten des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) Anfang Juli ist es in Österreich möglich, sogenannte Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften (EEG) zu gründen. Dabei schließen sich mindestens zwei Partner zusammen, die eigens erzeugte Energie verbrauchen, speichern und verkaufen dürfen. Das Umweltministerium will nun vier Millionen Euro in den Aufbau solcher Gemeinschaften stecken.

APA

Eine Notbremse gegen die Erderwärmung

16. September 2021, Wien

Umwelt. Der Kampf gegen den Klimawandel lahmt. Statt sich weiter nur auf CO2 zu konzentrieren, nehmen Europa und die USA nun das vergessene Treibhausgas Methan ins Visier – und hoffen auf schnellere Erfolge. Wenn sich die Welt Anfang November zur 26. Klimakonferenz in Glasgow trifft, stehen die Chancen auf eine rasche Ernüchterung leider gut. Denn […]

Die Presse

PV-Aktion: Anschub für Ausbau erneuerbarer Energien dank Rekordbudget

16. September 2021

84.000 PV-Anlagen auf den Dächern von Ein-und Zweifamilienhäusern und Gewerbebetrieben wurden in den letzten 13 Jahren mit der PV-Aktion des Klima-und Energiefonds in ganz Österreich gefördert. Nun erfährt das Programm dank einer kräftigen Budgeterhöhung aus Mitteln des Klimaschutzministeriums (BMK) einen weiteren Anschub. Klimaund Energiefonds-Geschäftsführer Ingmar Höbarth: „Dank zusätzlicher 20 Millionen Euro können wir nun noch […]

Kommunal

Wie ein H Wien verändern soll

7. September 2021

Die Stadtwerke investieren 4,3 Milliarden Euro bis 2025 in die Klimaneutralität. Von Alexander U. MathéDie Wiener Wasserstoffinitiative hat in Brunsbüttel einen ordentlichen Schub erhalten. In dem an der Ostsee gelegenen Ort mit dem für Wiener eigenartigen Namen begutachteten Helmut Meixner und sein Team vor knapp zwei Jahren die Anlage zur Wasserstoffproduktion. Im Laufe einer Tour […]

Wiener Zeitung