Treibstoffe um rund 20 Cent/Liter seit Jahresbeginn günstiger

20. November 2020, Wien

Ein Liter Eurosuper kostet aktuell im Schnitt um 20 Cent weniger als zu Jahresbeginn 2020, ein Liter Diesel ist um 22 Cent billiger geworden, rechnete heute der VCÖ vor. Entsprechend geringer vielen die Mineralölsteuereinnahmen aus, sie sind in den ersten drei Quartalen um 401 Mio. Euro gesunken. Der VCÖ erinnert heute in einer Aussendung daran, dass es noch immer ein Steuerprivileg für Dieselfahrer gibt, das gesundheitlich nicht gerechtfertigt sei.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Energiekostenausgleich kann bis März 2023 eingelöst werden

26. September 2022, Wien
Die Jahresabrechnung vom Stromanbieter reduziert sich um 150 Euro
 - Berlin, APA/dpa

Wien Energie wandelt überschüssigen Ökostrom in Fernwärme um

26. September 2022, Wien
Die Produktion erfolgt in der Spittelau
 - Wien, APA/THEMENBILD

Gefüllte Speicher und drohende Rezession dämpfen Gaspreis

23. September 2022, Frankfurt
Der Gaspreis dürfte weiter sinken
 - Wien, APA/THEMENBILD

Großbritannien schnürt Paket gegen hohe Energiepreise

23. September 2022, London
Britischer Finanzminister plant rund 60 Mrd