Treibstoffe um rund 20 Cent/Liter seit Jahresbeginn günstiger

20. November 2020, Wien

Ein Liter Eurosuper kostet aktuell im Schnitt um 20 Cent weniger als zu Jahresbeginn 2020, ein Liter Diesel ist um 22 Cent billiger geworden, rechnete heute der VCÖ vor. Entsprechend geringer vielen die Mineralölsteuereinnahmen aus, sie sind in den ersten drei Quartalen um 401 Mio. Euro gesunken. Der VCÖ erinnert heute in einer Aussendung daran, dass es noch immer ein Steuerprivileg für Dieselfahrer gibt, das gesundheitlich nicht gerechtfertigt sei.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

E-Auto-Besitzer fahren laut ÖAMTC-Befragung sparsamer

26. Jänner 2023, Wien
E-Autofahrer achten mehr auf die Kosten
 - Hannover, APA/dpa

CO2-Emissionen des Verkehrs im Vorjahr leicht gesunken

4. Jänner 2023, Wien
Leichters Minus wurde ausgestoßen
 - Backnang, APA/Deutsche Presse-Agentur GmbH

Spritpreise im November wieder zurückgegangen

7. Dezember 2022, Wien

ÖAMTC: eFuels als praxistaugliche Ergänzung zur E-Mobilität

2. Dezember 2022, Wien