Gewessler zu E10: Großprojekt, aber noch Fragen offen

15. Jänner 2021, Wien

Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) erklärt die Erhöhung der Beimischung von Bioethanol zu den Treibstoffen von derzeit gut fünf auf zehn Prozent zu einem ihrer „Großprojekte“, vorher müssten aber noch einige Fragen geklärt werden. „Wir haben die forcierte Beimischung ja im Regierungsprogramm stehen. Wir möchten die Umsetzung aber so gestalten, dass wir Risiken und Fehler, die wir in andern Ländern gesehen haben, nicht wiederholen“, sagte sie zur „Bauernzeitung“.

Sie spielt damit auf Umweltbedenken zur Herkunft der Grundstoffe von Bioethanol an, ebenso auf Haftungsfragen der Autohersteller. Es werde jedenfalls an einer Umsetzung intensiv gearbeitet. Gewessler gehe davon aus, dass das Thema noch in ihrer Amtszeit abgehakt werde.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Versorger zögern mit Gaspreiserhöhungen

24. September 2021, Wien
Preise ziehen momentan nicht an
 - Vluyn, APA/dpa

Drei LNG-Tankstellen in Österreich – OMV eröffnet in Himberg

24. September 2021, Wien
41790348462919330_BLD_Online

Montana erhöht Gaspreis in Österreich

24. September 2021, Wien
Montana erhöht Gaspreis um 67 Prozent
 - Würzburg, APA/dpa

IV für rasche KöSt-Senkung und gegen CO2-Mehrbelastung

22. September 2021, Wien
IV wünscht sich eine "faire" Steuerreform
 - Wien, APA/GEORG HOCHMUTH (Archiv)