Lenzing plant große Photovoltaik-Freiflächenanlage

19. Jänner 2021, Lenzing

Die Faserhersteller Lenzing plant nach Eigenangaben die größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Oberösterreichs. Der Spatenstich soll im Sommer erfolgen.

Nach der geplanten Inbetriebnahme im zweiten Halbjahr 2021 wird sich die Leistung der 55.000 Quadratmeter großen Anlage auf 5,5 MWpeak belaufen. Die 16.000 Module der Anlage werden knapp 5.500 Megawattstunden pro Jahr erzeugen. Dies entspricht dem durchschnittlichen Jahresstrombedarf von mehr als 1.700 Haushalten, so Lenzing.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

BASF hinterfragt Batteriematerialien-Geschäft

12. Juli 2024, Ludwigshafen
Die Finanzziele für das Geschäft bleiben aber bestehen
 - Ludwigshafen, APA/AFP

Spatenstich bei Hybrid-Energiepark im Nordburgenland

12. Juli 2024, Eisenstadt/Pama
Der Windpark in Pama wird um einen Photovoltaik-Park erweitert
 - Steinkirchen, APA/dpa

E.ON und MAN planen europaweites Ladenetz für E-Lastwagen

11. Juli 2024, Essen/München
Anlagen sind unter anderem auch in Österreich geplant
 - Paderborn, APA/dpa

VW und US-Batterieentwickler ordnen Zusammenarbeit neu

11. Juli 2024, Wolfsburg
Es geht um die Produktion von Feststoffzellen und zugehörige Kapazitäten
 - Salzgitter, dpa