Cleen Energy erhöht sein Kapital

2. März 2021, Wien/Haag
Zunächst dürfen Altaktionäre zugreifen
 - Kitzingen, APA (dpa)

Der börsenotierte burgenländische Beleuchtungsspezialist Cleen Energy will sein Kapital erhöhen, um ein weiteres Wachstum zu finanzieren.

Junge Aktien im Nominale von 200.000 Euro sollen zu einem Bezugspreise von 4 Euro je Aktie ausgegeben werden. Zunächst dürfen Altaktionäre zwischen 15. und 29. März je 18 Aktien eine junge Aktie aufgreifen. Dabei nicht veräußerte Papiere sollen im Rahmen einer prospektfreien Privatplatzierung an Investoren gehen, teilte das Unternehmen mit.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Haushalte bekommen Energiekosten- und Teuerungsausgleich

28. Jänner 2022, Wien

Haushalte bekommen 600 Mio. Euro Energiekosten-Ausgleich

28. Jänner 2022, Wien

Energie-Kostenausgleich für fast alle Haushalte

28. Jänner 2022, Wien

Gas-Reserven reichen mindestens bis Mitte März

28. Jänner 2022, Wien
Die Gaspreise machen weiter Sorgen
 - Waidhaus, APA/dpa