APG – Verträge der beiden Vorstände verlängert

10. März 2021, Wien

Der Aufsichtsrat des Übertragungsnetzbetreibers APG hat heute die Verträge der beiden Vorstände verlängert. Thomas Karall wurde in seiner Funktion des kaufmännischen Vorstands und Gerhard Christiner als Technikvorstand bestätigt, wie die Verbund-Tochter am Mittwoch mitteilte. Beide Vorstandsmandate werden für je drei Jahre verlängert – mit einer Verlängerungsoption auf weitere zwei Jahre.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Kärntner ÖBB-Kraftwerk Obervellach II geht bald in Betrieb

20. Feber 2024, Obervellach/Wien
Das Kraftwerk einem Archivbild
 - Obervellach, APA/THEMENBILD

Mehrere Klagen gegen Kelag-Strompreis

19. Feber 2024, Klagenfurt
Strompreis in Kärnten regt weiter auf
 - Bremen, APA/dpa

Nawalny: Außenamt nach Vergiftung deutlich gegen Sanktionen

19. Feber 2024, Wien/Moskau
Alexander Schallenberg glaubte 2020 noch an Nord Stream 2
 - Brüssel, APA/BMEIA

Photovoltaic Austria mit neuem Vorstandsmitglied

19. Feber 2024, Wien