Fortum steigerte Gewinn stärker als erwartet

12. Mai 2021, Espoo

Der finnische Uniper-Mutterkonzern Fortum hat im ersten Quartal dank höherer Strompreise mehr verdient. Das Betriebsergebnis stieg von 393 Mio. Euro auf 1,17 Mrd. Euro, wie Fortum mitteilte. Analysten hatten mit einem Gewinn von 1,1 Mrd. Euro gerechnet. Alle Segmente hätten zu dem Gewinnwachstum beigetragen, erklärte Vorstandschef Markus Rauramo.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Fortum startet Machbarkeitsstudie zu neuen Atomkraftwerken

17. Oktober 2022, Espoo

Fortum fordert Kredit vom finnischen Staat

26. September 2022, Helsinki/Düsseldorf/Espoo
Das Unternehmen will sich auf neue Turbulenzen vorbereiten
 - Espoo, APA/AFP

Uniper braucht weitere Milliarden

29. August 2022, Düsseldorf

Problem-Tochter Uniper sorgt für hohen Verlust bei Fortum

25. August 2022, Kopenhagen/Düsseldorf/Espoo
41790348468635696_BLD_Online