Umweltorganisationen machen Druck für Erneuerbaren-Gesetz

8. Juni 2021, Wien

Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) macht Druck, dass das angekündigte Gesetz für erneuerbare Energieträger rasch beschlossen wird. Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) sei überfällig, heißt es in einer Aussendung der Erneuerbaren-Verbände gemeinsam mit dem Klimavolksbegehren und Global 2000. Diese starteten einen „Countdown“, weil das Gesetz spätestens in 31 Tagen – am 9. Juli – bei der letzten Nationalratssitzung vor der Sommerpause beschlossen sein müsse.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Energiekostenausgleich kann bis März 2023 eingelöst werden

26. September 2022, Wien
Die Jahresabrechnung vom Stromanbieter reduziert sich um 150 Euro
 - Berlin, APA/dpa

Energiepreise – Industrie: Staat soll einspringen

23. September 2022, Wien

Österreich wird Mitglied der Methanreduktions-Koalition

22. September 2022, Wien/Kairo
Leonore Gewessler
 - Wien, APA/ROLAND SCHLAGER

Ersatz von russischem Gas durch LNG kostet 50 Mrd. Euro

22. September 2022, Wien
41890348269151210_BLD_Online