IT-Branche: CO2-Ausstoß doppelt so hoch wie in Luftfahrt

24. Juni 2021, Wien
Viel Strom, viele Emissionen
 - Neumünster, APA/dpa

Die CO2-Emissionen der IT- und Telekombranche sind doppelt so hoch wie jene der Luftfahrtindustrie, rechnete heute die Boston Consulting Group (BCG) vor. Drei bis vier Prozent der weltweiten CO2-Emissionen stammten vom IKT-Sektor. Bis 2040 könnte der Anteil aufgrund des wachsenden Datenverkehrs bereits 14 Prozent betragen, wenn keine geeigneten Schritte unternommen werden, so das US-Beratungsunternehmen.

Als Beispiele für solche Maßnahmen werden der rasche Umstieg auf die nächste Mobilfunkgeneration 5G und Kreislaufwirtschaft genannt. Des weiteren könnte die Branche einen wichtigen Beitrag dafür leisten, den Schadstoffausstoß im Verkehr zu reduzieren, etwa durch intelligentere Routenplanung.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Im Februar kommen Vorschläge für schnellere UVP-Verfahren

31. Jänner 2022, Wien
Infrastruktur braucht auch Leitungen
 - Melk, APA/THEMENBILD

Steyr Automotive will 2035 „CO2-frei produzieren“

26. Jänner 2022, Steyr/Eisenstadt
Steyr-Automotive-Eigentümer Siegfried Wolf
 - Steyr, APA/FOTOKERSCHI

Österreichs Öllieferanten hinten im Pressefreiheit-Index

9. Dezember 2021, Wien
Eine Ölbohrinsel (Featurebild)
 - Safra, APA/AFP

Siemens mit kräftigem Gewinnsprung

11. November 2021, München
Roland Busch, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG
 - München, APA/dpa