IT-Branche: CO2-Ausstoß doppelt so hoch wie in Luftfahrt

24. Juni 2021, Wien
Viel Strom, viele Emissionen
 - Neumünster, APA/dpa

Die CO2-Emissionen der IT- und Telekombranche sind doppelt so hoch wie jene der Luftfahrtindustrie, rechnete heute die Boston Consulting Group (BCG) vor. Drei bis vier Prozent der weltweiten CO2-Emissionen stammten vom IKT-Sektor. Bis 2040 könnte der Anteil aufgrund des wachsenden Datenverkehrs bereits 14 Prozent betragen, wenn keine geeigneten Schritte unternommen werden, so das US-Beratungsunternehmen.

Als Beispiele für solche Maßnahmen werden der rasche Umstieg auf die nächste Mobilfunkgeneration 5G und Kreislaufwirtschaft genannt. Des weiteren könnte die Branche einen wichtigen Beitrag dafür leisten, den Schadstoffausstoß im Verkehr zu reduzieren, etwa durch intelligentere Routenplanung.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Weltbank will für 300 Mio. Menschen in Afrika Stromanschluss

18. April 2024, Washington
Weltbank will Strom für mehr Menschen in Afrika
 - Bentwisch, APA/dpa-Zentralbild

PV-Branche fordert schnelleren Netzausbau

17. April 2024, Wien
Bis 2030 muss die PV-Leistung jährlich um zwei Gigawatt Peak steigen
 - Zillingtal, APA/THEMENBILD

Deutschland: Verkehr auch 2023 über erlaubten Klima-Limit

15. April 2024, Berlin
Bereits das dritte Jahr in Folge wurde das Klimaziel überschritten
 - Hamburg, APA/dpa

CO2-Emissionen des Flugverkehrs in Österreich steigen

15. April 2024, EU-weit/Brüssel
Nach Lösungswegen aus der Emissions-Misere wird gesucht
 - Schwechat, APA/THEMENBILD