IT-Branche: CO2-Ausstoß doppelt so hoch wie in Luftfahrt

24. Juni 2021, Wien
Viel Strom, viele Emissionen
 - Neumünster, APA/dpa

Die CO2-Emissionen der IT- und Telekombranche sind doppelt so hoch wie jene der Luftfahrtindustrie, rechnete heute die Boston Consulting Group (BCG) vor. Drei bis vier Prozent der weltweiten CO2-Emissionen stammten vom IKT-Sektor. Bis 2040 könnte der Anteil aufgrund des wachsenden Datenverkehrs bereits 14 Prozent betragen, wenn keine geeigneten Schritte unternommen werden, so das US-Beratungsunternehmen.

Als Beispiele für solche Maßnahmen werden der rasche Umstieg auf die nächste Mobilfunkgeneration 5G und Kreislaufwirtschaft genannt. Des weiteren könnte die Branche einen wichtigen Beitrag dafür leisten, den Schadstoffausstoß im Verkehr zu reduzieren, etwa durch intelligentere Routenplanung.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Klimarat der Bürger stellt sich Ökofragen

11. Jänner 2022, Wien

Studie: Deutsches Klimaziel für 2030 in Gefahr

7. Jänner 2022, Berlin
Pfad der notwendigen CO2-Einsparungen wird verlassen
 - Espenhain, APA/dpa-Zentralbild

EU-Bevölkerung bei Kernkraft gespalten

4. Jänner 2022, Wien
Während Deutschland Reaktoren stilllegt, nimmt Finnland neue ans Netz
 - Emmerthal, APA/dpa

Europarechtler rät von Klage gegen EU-Energie-Einstufung ab

4. Jänner 2022, Wien/Brüssel
Gewessler will klagen - Experte sieht keine großen Erfolgschancen
 - Wien, APA/HANS PUNZ