OPEC rechnet 2022 mit Ölnachfrage wie vor der Pandemie

16. Juli 2021, Frankfurt/Wien
Die OPEC sieht steigende Nachfrage für kommendes Jahr
 - Emlichheim, APA (dpa/Archiv)

Das Erdölkartell OPEC rechnet 2022 mit einer weltweiten Ölnachfrage auf einem ähnlichen Niveau wie vor Beginn der Pandemie. So werde die Nachfrage im kommenden Jahr im Schnitt um 3,4 Prozent auf 99,86 Millionen Barrel pro Tag ansteigen, hieß es am Donnerstag im neuen OPEC-Monatsbericht. Angeführt werde das Wachstum von den USA, China und Indien.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Kein Hinweis auf Vorsatztat nach Raffinerie-Unfall bei OMV

29. September 2022, Wien/Schwechat
Verfassungsschutz seit unmittelbar nach dem Unglück aktiv
 - Schwechat, APA/TOBIAS STEINMAURER

Gas-Großhandelspreise für Oktober weiter gestiegen

29. September 2022, Wien

Kocher will Gaspreis bei Stromerzeugung deckeln

29. September 2022, Wien
Staatliche Hilfen für Kocher nur Übergangslösung
 - Wien, APA/FLORIAN WIESER

Unternehmen bekommen 1,3 Mrd. Energiekostenzuschuss

28. September 2022, Schwaz
Regierung stützt die Unternehmen
 - Leipzig, APA/dpa-Zentralbild