OPEC rechnet 2022 mit Ölnachfrage wie vor der Pandemie

16. Juli 2021, Frankfurt/Wien
Die OPEC sieht steigende Nachfrage für kommendes Jahr
 - Emlichheim, APA (dpa/Archiv)

Das Erdölkartell OPEC rechnet 2022 mit einer weltweiten Ölnachfrage auf einem ähnlichen Niveau wie vor Beginn der Pandemie. So werde die Nachfrage im kommenden Jahr im Schnitt um 3,4 Prozent auf 99,86 Millionen Barrel pro Tag ansteigen, hieß es am Donnerstag im neuen OPEC-Monatsbericht. Angeführt werde das Wachstum von den USA, China und Indien.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Oö. CO2-Budget in nächster Legislaturperiode verbraucht

21. September 2021, Linz
OÖ emittiert zu viel CO2
 - Wien, APA/ROLAND SCHLAGER

WKÖ warnt vor drohender Energielücke

21. September 2021, Wien
"Grüner" Strom ist derzeit noch Mangelware
 - Schöneck, APA/dpa

Gewessler traf US-Energieministerin

21. September 2021, Wien
Thema war die Modernisierung der Energiesysteme
 - Wien, APA/HERBERT NEUBAUER

Deutschland braucht für Energiewende flexiblen Strommarkt

21. September 2021, Hamburg/London
Deutschland produziert große Strommengen aus erneuerbaren Energien
 - Eisenstadt, APA/ROBERT JAEGER