OPEC rechnet 2022 mit Ölnachfrage wie vor der Pandemie

16. Juli 2021, Frankfurt/Wien
Die OPEC sieht steigende Nachfrage für kommendes Jahr
 - Emlichheim, APA (dpa/Archiv)

Das Erdölkartell OPEC rechnet 2022 mit einer weltweiten Ölnachfrage auf einem ähnlichen Niveau wie vor Beginn der Pandemie. So werde die Nachfrage im kommenden Jahr im Schnitt um 3,4 Prozent auf 99,86 Millionen Barrel pro Tag ansteigen, hieß es am Donnerstag im neuen OPEC-Monatsbericht. Angeführt werde das Wachstum von den USA, China und Indien.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Wien beschloss „Klimafahrplan“ und Rahmenstrategie bis 2040

21. Jänner 2022, Wien

EAG-Novelle bringt Energiekunden mehr Preissicherheit

21. Jänner 2022, Wien
Mehr Rechtssicherheit für Energiekunden
 - Bremen, APA (Themenbild)

Für Wasserstoff-Lkw ist Strom zu teuer

20. Jänner 2022, Wien/Lauterach
Wasserstoff kostet dreimal so viel wie fossiler Treibstoff
 - Stuttgart, APA/dpa

Strompreis-Anpassungen nur unter bestimmten Voraussetzungen

19. Jänner 2022, Wien
Energiebranche verlängert Abschaltverzicht bei Härtefällen
 - Salzburg, APA/THEMENBILD