Petro Welt trennte sich von Finanzvorstand Inyushin

28. September 2021, Wien

Der börsennotierte Fracking-Zulieferer Petro Welt Technologies und sein Finanzvorstand gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Ölfeldausrüster nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte, sei der bisherige Finanzvorstand Valeriy Inyushin mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand ausgetreten. Ein Nachfolger werde in Kürze bekannt gegeben, ließ das Unternehmen mit Sitz in Wien wissen.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

E-Control: Energielieferanten sollen Kunden besser schützen

3. Feber 2023, Wien
E-Control-Vorstand: Viele der aktuellen Probleme sind "hausgemacht"
 - Bad Oeynhausen, APA/dpa

Überförderung durch Energiekostenzuschuss II befürchtet

2. Feber 2023, Wien
Der Energiekostenzuschuss II könnte sein Ziel verfehlen
 - Neulengbach, APA/THEMENBILD

OMV verdiente 2022 mehr als 5 Milliarden Euro

2. Feber 2023, Wien
Die Konzernerlöse stiegen um 75 Prozent auf 62,3 Mrd

Spritpreise verteuerten sich im Jänner

1. Feber 2023, Wien