Petro Welt trennte sich von Finanzvorstand Inyushin

28. September 2021, Wien

Der börsennotierte Fracking-Zulieferer Petro Welt Technologies und sein Finanzvorstand gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Ölfeldausrüster nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte, sei der bisherige Finanzvorstand Valeriy Inyushin mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand ausgetreten. Ein Nachfolger werde in Kürze bekannt gegeben, ließ das Unternehmen mit Sitz in Wien wissen.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

EU legte Kriterien für nachhaltige Investitionen fest

9. Dezember 2021, Brüssel
AKW sollen als grün gelten
 - Brokdorf, APA/dpa

US-Druck wegen Nord Stream 2 auf neue deutsche Regierung

9. Dezember 2021, Moskau/Washington/Berlin
Jake Sullivan, Sicherheitsberater von US-Präsident Joe Biden
 - Washington, APA/AFP

Habeck: Ausbau Erneuerbarer in Deutschland wird Kraftakt

7. Dezember 2021, Berlin

Grüne Kritik an Weg zur Energiewende im Burgenland

7. Dezember 2021, Eisenstadt
Nur noch Photovoltaik-Anlagen bis maximal 20 Kilowatt-Peak (kWp) genehmigt
 - Stuttgart, APA/dpa