Photovoltaik-Förderung wird wieder aufgestockt

18. Oktober 2021, Wien
Mehr Geld für PV-Anlagen - Sinsheim, APA/dpa

Das Klimaschutzministerium stockt die Photovoltaik-Förderung weiter auf. Wie das Ressort von Leonore Gewessler (Grüne) gegenüber der APA bekannt gab, sollen 20 weitere Millionen fließen. Damit stehe heuer das Rekordbudget von insgesamt 132 Millionen Euro zur Verfügung.

Dieses Budget soll eine Einsparung von rund 122.000 Tonnen CO2 möglich machen. Darüber hinaus kurbeln die Förderungen laut Gewessler auch die heimische Wirtschaft an: „Insgesamt schaffen und sichern die heuer mobilisierten Mittel damit über 5.200 Arbeitsplätze und lösen ein Investitionsvolumen von knapp 600 Millionen Euro aus.“

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

3 Mrd. aus EU-Emissionshandel für Klimaschutz in Osteuropa

24. Juni 2024, Brüssel

Biogasbranche mahnt Erneuerbares-Gas-Gesetz ein

24. Juni 2024, Wien
Ungewisse Zukunft für größere Biogas-Anlagen ohne Gesetz
 - Darchau, APA/dpa

Stromtarife: Wer sparen will, muss wechseln

24. Juni 2024, Wien
Der Energieanbieter-Wechsel kann sich lohnen
 - Neulengbach, APA/THEMENBILD

Staatsoper bekommt rund 500 Quadratmeter große PV-Anlage

24. Juni 2024, Wien
Moderne Stromerzeugung für das altehrwürdige Gebäude
 - Wien, APA/THEMENBILD