Photovoltaik-Förderung wird wieder aufgestockt

18. Oktober 2021, Wien
Mehr Geld für PV-Anlagen
 - Sinsheim, APA/dpa

Das Klimaschutzministerium stockt die Photovoltaik-Förderung weiter auf. Wie das Ressort von Leonore Gewessler (Grüne) gegenüber der APA bekannt gab, sollen 20 weitere Millionen fließen. Damit stehe heuer das Rekordbudget von insgesamt 132 Millionen Euro zur Verfügung.

Dieses Budget soll eine Einsparung von rund 122.000 Tonnen CO2 möglich machen. Darüber hinaus kurbeln die Förderungen laut Gewessler auch die heimische Wirtschaft an: „Insgesamt schaffen und sichern die heuer mobilisierten Mittel damit über 5.200 Arbeitsplätze und lösen ein Investitionsvolumen von knapp 600 Millionen Euro aus.“

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Strom-Großhandelspreis doppelt so hoch wie vor einem Jahr

7. Dezember 2021, Wien
Gegenüber Vormonat Anstieg um 10,7 Prozent
 - Innsbruck, APA/THEMENBILD

APG steckt 3,5 Mrd. in Netzausbau bis 2032

6. Dezember 2021, Wien
41910348364184530_BLD_Online

Begutachtung für Steuerreform endet: CO2-Preis zu niedrig

6. Dezember 2021, Wien
Preis sollte erhöht werden
 - Rostock, APA/dpa-Zentralbild

Kritik an fehlenden Umweltaspekten in der Agrarpolitik

6. Dezember 2021, Wien
Umweltschützer sehen Chance für mehr Tierwohl und Ökologie vertan
 - Münster, APA/dpa