Photovoltaik-Förderung wird wieder aufgestockt

18. Oktober 2021, Wien
Mehr Geld für PV-Anlagen
 - Sinsheim, APA/dpa

Das Klimaschutzministerium stockt die Photovoltaik-Förderung weiter auf. Wie das Ressort von Leonore Gewessler (Grüne) gegenüber der APA bekannt gab, sollen 20 weitere Millionen fließen. Damit stehe heuer das Rekordbudget von insgesamt 132 Millionen Euro zur Verfügung.

Dieses Budget soll eine Einsparung von rund 122.000 Tonnen CO2 möglich machen. Darüber hinaus kurbeln die Förderungen laut Gewessler auch die heimische Wirtschaft an: „Insgesamt schaffen und sichern die heuer mobilisierten Mittel damit über 5.200 Arbeitsplätze und lösen ein Investitionsvolumen von knapp 600 Millionen Euro aus.“

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

voestalpine-Chef warnt vor Gasembargo

25. Mai 2022, Wien/Linz
Ohne Gas stehen wesentliche Prozesse in der Industrie still
 - Donawitz, APA/THEMENBILD

Weniger EVN-Halbjahresgewinn durch sprunghafte Energiemärkte

25. Mai 2022, Wien/Maria Enzersdorf
41790348467132556_BLD_Online

Nehammmer lobt Verbund für Gutschrift

25. Mai 2022, Wien
Nehammer drohte Verbund mit Gewinnabschöpfung
 - Wien, APA/ROLAND SCHLAGER

Österreich kauft erstes Erdgas für Gasreserve an

24. Mai 2022, Wien/Moskau
Gas für Reserve stammt zum Teil auch aus Russland
 - Stuttgart, APA/dpa