Gipfel der Regierung zu Energiepreisen

15. März 2022, Wien

Am Sonntag berät die Koalition über Maßnahmen gegen die hohen Spritpreise.

Wien. Die hohen Treibstoffpreise rufen jetzt die Regierung auf den Plan. Am Sonntag ist ein großer Energiegipfel geplant, auf dem Gegenmaßnahmen beraten werden sollen.

An dem Treffen nehmen Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler (Grüne), Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) und Energieministerin Leonore Gewessler (Grüne) teil. Eingeladen sind auch Vertreter der Energiewirtschaft.

Der Reigen der Vorschläge gegen die hohen Energiepreise ging am Freitag weiter, unter anderem von Arbeiter- und Wirtschaftskammer.

Die Presse

Ähnliche Artikel weiterlesen

Bei Gas deutsche Lösung für uns?

12. Oktober 2022

Energiepreise: Kocher verspricht Hilfe für Betriebe

20. September 2022
Energiegutscheine gehen demnächst in den Postversand - Leipzig, APA (Themenbild)

Energie wird noch teurer

24. August 2022, Wien

Die Angst vor dem eiskalten Winter

22. August 2022