30.000 Anträge auf PV-Förderung innerhalb von 45 Minuten

22. April 2022, Wien

Der Andrang für Investitionsförderungen für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) ist groß. Innerhalb von 45 Minuten seien am Donnerstagabend fast 30.000 sogenannte „Tickets“ für Anträge gezogen worden teilte die OeMAG, die Abwicklungsstelle für Ökostrom, mit. Fast die Hälfte davon in den ersten fünf Minuten. Nun haben die Antragsteller sieben Tage Zeit, ihren Antrag zu vervollständigen. 240 Mio. Euro stehen heuer zur Verfügung.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Austro-Kfz-Zulieferer wollen E-Fuels statt E-Autos pushen

26. Jänner 2023, Wien

Energiesparen ist für die meisten ein Thema

26. Jänner 2023, Wien/Kiew (Kyjiw)/Moskau
Viele denken über reduzierte Raumtemperaturen nach
 - Wien, APA/THEMENBILD

Berlin verlängert Finanzierungshilfe für den Energiehandel

25. Jänner 2023, Berlin/Wien

Budgetausschuss: Weiterer Energie-Zuschuss ohne Gesetzestext

25. Jänner 2023, Wien