30.000 Anträge auf PV-Förderung innerhalb von 45 Minuten

22. April 2022, Wien

Der Andrang für Investitionsförderungen für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) ist groß. Innerhalb von 45 Minuten seien am Donnerstagabend fast 30.000 sogenannte „Tickets“ für Anträge gezogen worden teilte die OeMAG, die Abwicklungsstelle für Ökostrom, mit. Fast die Hälfte davon in den ersten fünf Minuten. Nun haben die Antragsteller sieben Tage Zeit, ihren Antrag zu vervollständigen. 240 Mio. Euro stehen heuer zur Verfügung.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Energiekostenausgleich kann bis März 2023 eingelöst werden

26. September 2022, Wien
Die Jahresabrechnung vom Stromanbieter reduziert sich um 150 Euro
 - Berlin, APA/dpa

Energiepreise – Industrie: Staat soll einspringen

23. September 2022, Wien

Österreich wird Mitglied der Methanreduktions-Koalition

22. September 2022, Wien/Kairo
Leonore Gewessler
 - Wien, APA/ROLAND SCHLAGER

Ersatz von russischem Gas durch LNG kostet 50 Mrd. Euro

22. September 2022, Wien
41890348269151210_BLD_Online