Polen will Vertrag zu Jamal-Pipeline kündigen

23. Mai 2022, Warschau

Polen will ein bilaterales Abkommen mit Russland über die Jamal-Gaspipeline aufkündigen, wie Klimaministerin Anna Moskwa auf Twitter mitteilt. Ziel Polens sei es, vollkommen unabhängig von russischem Gas zu werden, fügt sie hinzu. Die Jamal-Pipeline liefert Gas von der Jamal-Halbinsel in Sibirien durch Russland, Belarus und Polen bis nach Deutschland.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Deutsche THE bucht Gas-Speicherkapazitäten für Winter 23/24

6. Feber 2023, Düsseldorf
Der Gasspeicher Rehden soll gefüllt werden
 - Rehden, APA/dpa

Kein Diesel mehr aus Russland: Was der EU-Boykott bedeutet

3. Feber 2023, Wien/Kiew (Kyjiw)/Moskau

Überförderung durch Energiekostenzuschuss II befürchtet

2. Feber 2023, Wien
Der Energiekostenzuschuss II könnte sein Ziel verfehlen
 - Neulengbach, APA/THEMENBILD

Preis für russisches Öl sank im Jänner unter 50 US-Dollar

1. Feber 2023, Moskau