Gaspreisindex legt im August im Jahresvergleich um 323 % zu

29. Juli 2022, Wien
Beim Gaspreis geht es auch im August steil bergauf - Pokrent, APA (dpa)

Der Österreichische Gaspreisindex (ÖGPI) kennt weiterhin nur eine Richtung: Steil nach oben. Laut Energieagentur wird er im August im Vergleich zum Juli um 23 Prozent zulegen, gegenüber dem August 2021 liegt er gar um 323 Prozent höher. Der von der Energieagentur berechnete Index steigt im August 2022 auf 579,23 Punkte. In den vergangenen zwölf Monaten lag der ÖGPI im Schnitt bei 410,09 Punkten, teilte die Agentur heute in einer Aussendung mit.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Großhandelspreis für Strom zieht im Juni an

24. Mai 2024, Wien
Plus von 17,7 Prozent im Vergleich zum Mai
 - Wien, APA

Tests mit Wasserstoff in und um Wien nehmen Fahrt auf

24. Mai 2024, Wien
Der Energieträger Wasserstoff ist noch nicht wirtschaftlich
 - Wien, APA

OMV warnt vor drohender Pfändung von Zahlungen an Gazprom

22. Mai 2024, Wien
OMV-Geld für Gazprom könnte gepfändet werden
 - Wien, APA/THEMENBILD

Verbund beteiligt sich an Grazer Start-up eologix-ping

22. Mai 2024, Wien