OPEC+ wird Produktion wohl nicht anheben

29. Juli 2022, Frankfurt

Schwindende Hoffnungen auf eine erneute Ausweitung der Förderquoten durch die OPEC+ treiben den Ölpreis. Die Sorte Brent aus der Nordsee verteuert sich um gut zwei Prozent auf 109,42 Dollar (108,10 Euro) je Barrel. Insidern zufolge wird das Exportkartell, das am 3. August über die Produktionsmengen beraten will, die Quoten voraussichtlich unverändert lassen oder höchstens eine moderate Anhebung diskutieren.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

EU-Notfallplan für Gas tritt am Dienstag in Kraft

8. August 2022, Brüssel
41890348268392170_BLD_Online

Deutsche Gasspeicher zu 72 Prozent gefüllt

8. August 2022, Berlin/Rehden
Der größte deutsche Gasspeicher in Rehden in Niedersachsen
 - Rehden, APA/dpa

Politische Überlegungen für Energie-Sparmaßnahmen

8. August 2022, Wien
Energie-Sparmaßnahmen werden überlegt
 - Hamburg, APA/dpa

Viele Unternehmen haben Erdgasabhängigkeit bereits reduziert

5. August 2022, Wien