OMV: Gasflüsse stabil bei 40 Prozent

3. August 2022, Wien
OMV meldet stabile Gaslieferung - Schwechat, APA/TOBIAS STEINMAURER

Die OMV meldet für die vergangenen 24 Stunden eine stabile Gaslieferung durch den russischen Staatskonzern Gazprom. 40 Prozent der nominierten Menge sind in der Gasstation Baumgarten in Niederösterreich angekommen, sagte ein OMV-Sprecher Mittwochmittag zur APA.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Großhandelspreis für Strom zieht im Juni an

24. Mai 2024, Wien
Plus von 17,7 Prozent im Vergleich zum Mai
 - Wien, APA

Tests mit Wasserstoff in und um Wien nehmen Fahrt auf

24. Mai 2024, Wien
Der Energieträger Wasserstoff ist noch nicht wirtschaftlich
 - Wien, APA

Erdgasversorgung der EU auch ohne Russland-Importe gesichert

23. Mai 2024, Berlin
Versorgungssicherheit auch bei weiterhin hohem Verbrauch gewährleistet
 - Wien, APA/DPA

OMV warnt vor drohender Pfändung von Zahlungen an Gazprom

22. Mai 2024, Wien
OMV-Geld für Gazprom könnte gepfändet werden
 - Wien, APA/THEMENBILD