EU-Energieminister prüfen Preisdeckel für Erdgas

5. September 2022, EU-weit/Brüssel

Die Energieminister der Europäischen Union wollen bei ihrem Treffen am Freitag Schritte gegen die steigenden Energiepreise besprechen. Dazu gehören Preisdeckel für Erdgas sowie die Bereitstellung von Krediten für Konzerne der Branche, wie aus einem Dokument hervorgeht, in das die Nachrichtenagentur Reuters Einblick erhielt. Zudem solle eine vorübergehende Aussetzung des Derivatemarkts für Energie diskutiert werden.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Europäischer Gaspreis auf höchstem Stand seit Jahresbeginn

17. April 2024, Amsterdam/Frankfurt
Seit einer Woche geht es mit dem Gaspreis deutlich nach oben
 - Frankfurt (oder), APA/dpa-Zentralbild

EU-Kommission soll Gasspeicherumlage prüfen

17. April 2024, Brüssel
Deutscher Preisaufschlag steht in der Kritik
 - Frankenthal, APA/dpa

CO2-Emissionen des Flugverkehrs in Österreich steigen

15. April 2024, EU-weit/Brüssel
Nach Lösungswegen aus der Emissions-Misere wird gesucht
 - Schwechat, APA/THEMENBILD

Bitcoin verursacht 90,93 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr

15. April 2024, Zürich
Das "Schürfen" von Bitcoins verbraucht viel Energie
 - Berlin, APA/dpa