EU-Energieminister prüfen Preisdeckel für Erdgas

5. September 2022, EU-weit/Brüssel

Die Energieminister der Europäischen Union wollen bei ihrem Treffen am Freitag Schritte gegen die steigenden Energiepreise besprechen. Dazu gehören Preisdeckel für Erdgas sowie die Bereitstellung von Krediten für Konzerne der Branche, wie aus einem Dokument hervorgeht, in das die Nachrichtenagentur Reuters Einblick erhielt. Zudem solle eine vorübergehende Aussetzung des Derivatemarkts für Energie diskutiert werden.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Warnung vor Fake Shops für Pellets und Brennholz

19. Oktober 2022, Wien
Internetbetrüger nutzen Energiekrise
 - Salzburg, APA/THEMENBILD

USA: Russische Energie-Einnahmen höher als vor dem Krieg

10. Juni 2022, Kiew (Kyjiw)/Moskau

EU-Kommission sucht selbst nach alternativen Öllieferanten

20. April 2022, Kiew (Kyjiw)/Moskau

Wien will mit EU-Partnern grünes Label für Gas verhindern

2. Feber 2022, EU-weit/Brüssel
Gaskraftwerke wie dieses in Wien können Emissionen nicht verbergen
 - Wien, APA/ROLAND SCHLAGER