illwerke vkw will Wärmelösungen anbieten

6. Dezember 2022, Bregenz

Der Vorarlberger Energiekonzern illwerke vkw erweitert sein Produktportfolio und bietet ab 2023 auch Wärmelösungen für Privat- und Geschäftskunden an. Im Rahmen eines Joint Ventures mit der Rene Haag GmbH in Hörbranz (Bez. Bregenz) werden Wärmelösungen im Neubau, Heizungssanierungen, Photovoltaik-Anlagen oder Ladestationen umgesetzt bzw. installiert. Zudem forciert illwerke vkw Nahwärmeversorgungsprojekte.

Das Joint Venture trägt den Namen „haag vkw“ und gehört den beiden Partnern jeweils zur Hälfte. Um den künftigen Personalbedarf im Bereich der Installations- und Gebäudetechnik decken zu können, werde die haag vkw stark in die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte investieren, hieß es. Die Kompetenzen der haag vkw reichten von Beratung und Planung über die Umsetzung bis hin zur Wartung von Anlagen. „Wir übernehmen auch bei der Transformation der Wärmeversorgung eine aktive Rolle“, sagte illwerke vkw-Vorstand Helmut Mennel.

Im Bereich der Nahwärme – einem laut illwerke vkw weiteren Standbein der Wärmestrategie – sollen sowohl neue Nahwärmeversorgungsprojekte realisiert als auch bestehende Nahwärmenetze übernommen werden. Die neue Nahwärmeversorgung in Latschau (Montafon) gehe Anfang Jahr in Betrieb, aktuell würden Projekte in Bregenz/Wolfurt und Bludenz/Bürs entwickelt. Übernommen werde die Biomasse-Nahwärmeversorgung in Sulz (Bez. Feldkirch). Die Gemeinde habe sich im Frühjahr 2022 entschieden, die in den Jahren 2004 und 2005 errichtete Wärmeerzeugungsanlage samt Nahwärmenetz zu verkaufen.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Energiesparen ist für die meisten ein Thema

26. Jänner 2023, Wien/Kiew (Kyjiw)/Moskau
Viele denken über reduzierte Raumtemperaturen nach
 - Wien, APA/THEMENBILD

Deutsche Stadtwerke erwarten Verdoppelung der Energietarife

26. Jänner 2023, Osnabrück

RWE übertrifft eigene Prognose

25. Jänner 2023, Essen
RWE liegt über Erwartungen
 - Essen, APA/dpa

Strom: Energie AG unterstützt Gewerbebetriebe und Landwirte

25. Jänner 2023