Erfolgreiche 8 Jahre Vollbetrieb der Wechselplattform durch die Verrechnungsstellen APCS, AGCS und A&B machten 2,3 Mio. Lieferantenwechsel möglich

10. September 2021, Wien

Im Herbst 2013 nahm die elektronische Wechselplattform, die dem österreichischen Energiesektor unter dem Markennamen „ENERGYlink“ bekannt ist, den produktiven Betrieb auf. Die österreichischen Verrechnungsstellen APCS, AGCS und A&B als Betreiber, sowie die österr. Energiemarktteilnehmer als Nutzer können nunmehr auf erfolgreiche 8 Jahre Vollbetrieb dieser Plattform zurückblicken. Der Wechsel des Strom- oder Gaslieferanten ist Grundlage eines […]

AGCS Gas Clearing and Settlement AG

Sachalin wird Testfeld für Wasserstoff

21. September 2021

Russland will die Produktion von Wasserstoff forcieren. Auf der Fernosthalbinsel Sachalin wird daher jetzt ein Großprojekt forciert, das 2024 in Betrieb gehen soll. Weg vom Schmuddelimage: Russlands Energiekonzerne verfolgen die klimapolitischen Entwicklungen in der EU ganz genau, um bei der bevorstehenden Energiewende nicht abseits zu stehen. Statt Öl, Gas und Atomstrom wollen sie künftig Wasserstoff […]

Der Standard

Energiekosten heizen Inflation an

21. September 2021

Die Preise für Energie und Transportkosten schnalzen nach oben. Das schlägt auf die Inflation durch, die im Euroraum mit 3,0 Prozent ein Zehn-Jahres-Hoch erreicht hat. Das mindert die wirtschaftliche Erholung.Im August sind die Inflation im Euroraum auf 3,0 Prozent gestiegen. Damit ist die Teuerungsrate so hoch wie seit rund zehn Jahren nicht mehr. Zuletzt lag […]

Der Standard

„Wir sind wie gefangen“

21. September 2021

Der neue RWE-Chef Markus Krebber hat genug von den Klimaphrasen der Politik: Ohne radikale Reformen seien die CO2-Ziele nicht zu erreichen. Dafür jedoch bleiben nur wenige Monate Zeit. Der langjährige Klimasünder RWE will grün werden und arbeitet erstaunlich konsequent an diesem Ziel. Krebber, 48, war knapp fünf Jahre lang Finanzvorstand des Energiekonzerns und wurde im […]

Der Spiegel

„Es muss eine CO2-Bepreisung geben“

21. September 2021

Technisch ist es möglich, große Mengen an CO2 aus der Atmosphäre zu nehmen und damit neue Produkte herzustellen. Die Montanuniversität Leoben forscht, wie das funktionieren kann. Warum der Weg dorthin noch hürdenreich ist. Markus Lehner hat den Lehrstuhl für Verfahrenstechnik des industriellen Umweltschutzes an der Montanuniversität Leoben inne. Dort beschäftigt er sich schon seit vielen […]

Salzburger Nachrichten

Was, wenn CO₂ einen Preis bekommt?

21. September 2021

Öko-Steuer. Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas werden ab 2022 jedes Jahr teurer, damit wir auf erneuerbare Energieträger umsteigen. Wie soll das gehen und was heißt das für uns? Ab dem 1. Jänner 2022 soll in Österreich CO₂ einen Preis bekommen. Das heißt, dass die fossilen Energieträger Benzin, Diesel, Heizöl, Erdgas und Kohle jedes Jahr teurer […]

Kurier