Siemens Gamesa baut 60 Windräder in Schweden

12. Oktober 2020, Frankfurt

Die spanische Siemens Energy-Tochter hat von einem Konsortium der Firmen Prime Capital und Enlight Energy einen Auftrag für 60 Windräder erhalten. Diese sollen im schwedischen Björnberget errichtet werden. Der Vertrag umfasse auch einen Servicevertrag mit einer 15-jährigen Laufzeit.

Das Projekt sei das größte in Skandinavien, das Siemens Gamesa jemals gewinnen konnte. Rein rechnerisch könne das Feld rund 300.000 Haushalte mit Strom versorgen.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

UN-Generaldebatte – Kurz setzt auf „Energiewende“

24. September 2021, New York/Wien
Sebastian Kurz in New York
 - New York, APA/BKA

UK fährt wegen Gaskrise wieder Kohlekraftwerke hoch

24. September 2021, London

Deutsche Industrie: Höhenflug der Strompreise schadet massiv

24. September 2021, Berlin
Gefahr durch hohe Strompreise
 - Essen, APA/dpa

Italien: Draghi will gegen hohe Strompreise eingreifen

23. September 2021, Rom
Italiens Premier Mario Draghi
 - Athens, APA/AFP