Siemens Gamesa baut 60 Windräder in Schweden

12. Oktober 2020, Frankfurt

Die spanische Siemens Energy-Tochter hat von einem Konsortium der Firmen Prime Capital und Enlight Energy einen Auftrag für 60 Windräder erhalten. Diese sollen im schwedischen Björnberget errichtet werden. Der Vertrag umfasse auch einen Servicevertrag mit einer 15-jährigen Laufzeit.

Das Projekt sei das größte in Skandinavien, das Siemens Gamesa jemals gewinnen konnte. Rein rechnerisch könne das Feld rund 300.000 Haushalte mit Strom versorgen.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

Erdgasversorgung der EU auch ohne Russland-Importe gesichert

23. Mai 2024, Berlin
Versorgungssicherheit auch bei weiterhin hohem Verbrauch gewährleistet
 - Wien, APA/DPA

Deutsche Gasspeicherumlage steigt ab Juli

21. Mai 2024, Berlin
Gasspeicherumlage in Deutschland wird erhöht
 - Stuttgart, APA/dpa

Deutschland und Großbritannien bauen Stromleitungsverbindung

21. Mai 2024, Wilhelmshaven
Symbolischer Spatenstich für das mehr als 700 Kilometer lange Kabel
 - Wilhelmshaven, APA/dpa

Deutsche Koalition für schnellere Windräder-Genehmigungen

17. Mai 2024, Berlin
Nordlichter über Windrädern
 - Sieversdorf, APA/dpa