Siemens Gamesa baut 60 Windräder in Schweden

12. Oktober 2020, Frankfurt

Die spanische Siemens Energy-Tochter hat von einem Konsortium der Firmen Prime Capital und Enlight Energy einen Auftrag für 60 Windräder erhalten. Diese sollen im schwedischen Björnberget errichtet werden. Der Vertrag umfasse auch einen Servicevertrag mit einer 15-jährigen Laufzeit.

Das Projekt sei das größte in Skandinavien, das Siemens Gamesa jemals gewinnen konnte. Rein rechnerisch könne das Feld rund 300.000 Haushalte mit Strom versorgen.

APA/ag

Ähnliche Artikel weiterlesen

D – Mehr Tempo für Kernfusion-Kraftwerk gefordert

3. Feber 2023, München/Berlin
Deutschlands Forschungsministerin Bettina Stark-Watzinger
 - Berlin, APA/dpa

UNO vermittelt offenbar unwirksame CO2-Zertifikate

3. Feber 2023, Düsseldorf

Deutsche Gasspeicher noch zu 78,6 Prozent gefüllt

2. Feber 2023, Bonn
Das Füllstandsziel wurde übererfüllt
 - Bernburg, APA/dpa

Deutschen Unternehmen drohen erneut höhere Energiepreise

30. Jänner 2023, Düsseldorf