Cleen Energy bestätigt vorläufige Zahlen

2. Dezember 2020, Wien/Haag

Nach mehrmaligen Verschiebungen hat die burgenländische Cleen Energy ihren Jahresabschluss für 2019 vorgelegt. Die im August veröffentlichten vorläufigen Zahlen wurden bestätigt.

Bei einem Umsatz von 3,34 Mio. Euro schrieb das Unternehmen einen Verlust von 1,62 Mio. Euro. Für die Jahre 2020 und 2021 rechnet das Unternehmen wegen neuer Aufträge mit deutlichen Steigerungen des Umsatzes, heißt es im Geschäftsbericht.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Vergleichsportal: Strompreise für Neukunden gesunken

27. Jänner 2023, Wien
Neuverträge ab 26,5 Cent je Kilowattstunde (kWh)
 - Neulengbach, APA/THEMENBILD

Energie AG senkt Strom- und Gaspreise für Neukunden

27. Jänner 2023, Linz
Neukunden zahlen weniger
 - Würzburg, APA/dpa

„Wiener Kongress“ berät über Versorgungssicherheit

27. Jänner 2023, Wien

Austro-Kfz-Zulieferer wollen E-Fuels statt E-Autos pushen

26. Jänner 2023, Wien