Photovoltaik-Boom

20. August 2021

Quelle: Oberösterreichisches Volksblatt, 18.08.2021 (S. 15)

Nachhaltigkeitsprogramm der Linz AG

Anfang des Jahres präsentierte die Linz AG ihr Nachhaltigkeitsprogramm und nannte dabei den offensiven Ausbau von Photovoltaik-Anlagen. Diese PV-Offensive leistet einen wertvollen Beitrag zur Energiewende und unterstützt die Stadt Linz auf dem Weg zur Klimaneutralität.

„Über 50 neue Photovoltaik-Anlagen werden heuer errichtet, wobei ein Teil davon bereits umgesetzt wurde. Um den Boom weiterverfolgen zu können, braucht es starke, stabile Netze. Die Linz AG forscht und arbeitet daher im Bereich der Stromnetze, um für die Zukunft gerüstet zu sein“, fasste Generaldirektor Erich Haider das Solarstrom-
Engagement zusammen.

Die Linz AG rechnet mit einem anhaltenden Photovoltaik-Boom, die PV-Offensive soll jedenfalls weitergehen. Aktuell analysiert die Linz AG rund 420 Gebäude der Stadt Linz auf weitere Ausbaupotenziale, darunter PV-Anlagen am Linzer Design Center oder auf der Feuerwache Nord.

Das öffentliche Interesse an den Projekten der Solaroffensive ist groß. Interessierte konnten sich Anfang August an der PV-Anlage auf dem Dach der neuen Hochgarage im Hafen Linz beteiligen. Binnen Stunden waren die Anteile ausverkauft, berichtete Dir. Josef Siligan.

Die PV-Anteilscheine sind heiß begehrt.

Oberösterreichisches Volksblatt

Ähnliche Artikel weiterlesen