Mandat der beiden Stadtwerke-Klagenfurt-Vorstände verlängert

30. September 2021, Klagenfurt

Erwin Smole und Harald Tschurnig bleiben weiterhin die Vorstände der Klagenfurter Stadtwerke. Wie die Stadtwerke am Donnerstag mitteilten, wurde das Führungsduo in der Aufsichtsratssitzung am Mittwoch für zwei Jahre verlängert. Der Beschluss fiel einstimmig, die Verträge laufen nun bis zum Jahr 2024.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

420-MW-Kraftwerk in Kärnten: Projektgesellschaft insolvent

22. Dezember 2021, St. Andrä/Lavanttal

Stadtwerke errichten Photovoltaikanlagen in Klagenfurt

22. Dezember 2021, Klagenfurt
Investiert werden 20 Mio

Kelag erhöht mit März die Strompreise

20. Dezember 2021, Klagenfurt

Sanierungsverfahren über „Energetica Industries“ eröffnet

22. November 2021, Klagenfurt/Liebenfels