oekostrom AG übernimmt steirischen Anbieter MeinAlpenStrom

23. November 2021, Wien

Die oekostrom AG übernimmt mit 1. Jänner 2022 den steirischen Ökostromanbieter MeinAlpenStrom mit 14.000 Kunden von der Prinzhorn-Gruppe. Damit wächst der Kundenstamm der oekostrom AG-Gruppe auf mehr als 90.000 an, wie die oekostrom AG am Dienstag mitteilte. Die Tarife blieben vorerst wie sie sind, betonte eine Sprecherin auf APA-Nachfrage.

Was sich ändert, ist der Strommix. Die Kundinnen und Kunden von MeinAlpenStrom erhalten künftig neben Ökostrom aus Wasserkraft auch Strom aus Wind- und Sonnenkraftwerken aus dem Portfolio der oekostrom AG. Mit dem derzeit herausforderndem Marktumfall mit stark gestiegenen Strompreisen hänge die Übernahme nicht zusammen, hieß es.

Die oekostrom AG entstand 1999 aus der Anti-Atom- und Klimaschutzbewegung.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Unternehmen bekommen 1,3 Mrd. Energiekostenzuschuss

28. September 2022, Schwaz
Regierung stützt die Unternehmen
 - Leipzig, APA/dpa-Zentralbild

CO2-Steuer bringt nur moderaten Preisanstieg an Zapfsäulen

28. September 2022, Wien
Ab 1. Oktober zahlt man für eine volle Tankladung etwa 4 Euro mehr

In Deutschland wackelt die Gasumlage

28. September 2022, Berlin

Sabotage-Verdacht nach Lecks in Nord-Stream-Leitungen

27. September 2022, Moskau/Stockholm/Warschau
Mehrere Schäden an Nord-Stream-Gaspipelines
 - Dueodde, APA/DANISH DEFENCE