Verbund übernimmt von BayWa Photovolatik-Park in Spanien

29. November 2021, Wien
Verbund kauft in Spanien zu
 - Wien, APA/THEMENBILD

Der börsennotierte Verbund übernimmt von dem deutschen Agrar- und Baustoffhändler BayWa einen Photovolatik-Park in Spanien, teilte der Versorger am Montag mit. Der Solarpark Illora liegt in Pinos Puente in der Nähe von Granada und hat eine geplante Gesamtleistung von 147,6 MWp (Megawatt Peak). Im Mai wurde mit dem Bau begonnen, im ersten Quartal 2021 soll der Park in Betrieb genommen werden.

Der Kaufpreis sowie Details zur Transaktion wurden nicht bekanntgegeben. Illora soll insgesamt rund 260 Gigawattstunden grünen Strom pro Jahr produzieren.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

E.ON: Derzeit keine Gespräche über Verkauf von Urenco

12. Mai 2022, Düsseldorf/Essen

Verbund kauft in Spanien Mehrheit an Windkraft- und PV-Anlagen

9. März 2022, Wien
Michael Strugl, Vorstandsvorsitzender der Verbund AG
 - Wien, APA/HANS PUNZ

OMV sagt Einstieg bei Gazprom-Erdgasfeld endgültig ab

2. März 2022, Wien/Moskau
OMV steigt nicht in Sibirien ein
 - Salzburg, APA/THEMENBILD

OMV darf Tankstellen in Deutschland an Esso verkaufen

11. Feber 2022, Wien
Esso-Tankstellen werden abgegeben
 - Hamburg, APA/dpa