Verbund übernimmt von BayWa Photovolatik-Park in Spanien

29. November 2021, Wien
Verbund kauft in Spanien zu
 - Wien, APA/THEMENBILD

Der börsennotierte Verbund übernimmt von dem deutschen Agrar- und Baustoffhändler BayWa einen Photovolatik-Park in Spanien, teilte der Versorger am Montag mit. Der Solarpark Illora liegt in Pinos Puente in der Nähe von Granada und hat eine geplante Gesamtleistung von 147,6 MWp (Megawatt Peak). Im Mai wurde mit dem Bau begonnen, im ersten Quartal 2021 soll der Park in Betrieb genommen werden.

Der Kaufpreis sowie Details zur Transaktion wurden nicht bekanntgegeben. Illora soll insgesamt rund 260 Gigawattstunden grünen Strom pro Jahr produzieren.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Eni prüft Übernahme von Gas- und Ölförderer Neptune

30. November 2022, Rom
Eni denkt an eine Neuübernahme
 - San Donato Milanese, APA/AFP

Deutschland will Mehrheit an Tennet

30. November 2022, Berlin/Amsterdam
Deutschland ist am Tennet-Netz interessiert
 - Klixbüll, APA/dpa

RWE steigert Gewinn deutlich

10. November 2022, Essen
41790348470029394_BLD_Online

Verkauf von Steag soll vorgezogen werden

1. August 2022, Essen