Auch bei Zahlungsverzug wird bis Ende Jänner Strom nicht abgedreht

27. Dezember 2021, Wien

Haushalte, die bei ihren Strom-, Gas- oder Heizungsrechnungen im Verzug sind, müssen dieses Jahr nicht mehr um eine Abschaltung ihrer Energieversorgung bangen. Die Strom- und Gasbranche habe sich entschlossen, ab den Weihnachtsfeiertagen bis Ende Jänner auf Abschaltungen zu verzichten, so der Präsident der E-Wirtschaft und Verbund-Chef Michael Strugl sowie Peter Weinelt, Obmann des Fachverbands Gas Wärme. Wie schon zu Beginn der Pandemie soll das Haushalten in Härtefällen vorübergehend helfen.

Salzburger Nachrichten

Ähnliche Artikel weiterlesen

Stromtarife: Wer sparen will, muss wechseln

24. Juni 2024, Wien
Der Energieanbieter-Wechsel kann sich lohnen
 - Neulengbach, APA/THEMENBILD

Größter PV-Park Österreichs in Nickelsdorf vor Vollbetrieb

20. Juni 2024, Eisenstadt/Nickelsdorf
Der Photovoltaik-Park in Nickelsdorf soll rund 118 Megawatt liefern
 - Eisenstadt, APA/BURGENLAND ENERGIE

Minderheitsbeteiligung an Tennet Deutschland möglich

20. Juni 2024, Düsseldorf
Der deutsche Bund möchte bei Tennet mitmischen
 - Klixbüll, APA/dpa

Fraunhofer-Institut: Elektro-Lastwagen bald wettbewerbsfähig

20. Juni 2024, Karlsruhe
Kosten für Batterien und Brennstoffzellen sinken schnell
 - Wörth am Rhein, APA/dpa