OMV nimmt PV-Anlage in der Lobau in Betrieb

21. Feber 2022, Wien

Die OMV hat in der Wiener Lobau eine nachgeführte Flächen-Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Die Anlage habe rund 4,5 Mio. Euro gekostet und erziele eine Leistung von 5.590 kWp, teilte die OMV am Montag mit. Die Stromproduktion soll knapp die Hälfte des jährlichen Strombedarfs des OMV-Tanklagers in der Lobau decken – das entspricht dem Verbrauch von 1.800 Haushalten.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Gaspreis – Kritik an EU-Maßnahmen aus Österreich

30. September 2022, Wien
Nicht alle sind zufrieden
 - Kiel, APA/dpa

CO2-Bepreisung lässt ab morgen die Spritpreise steigen

30. September 2022, Wien
An den Tankstellen könnte heute wieder Hamstern angesagt sein
 - Sopron, APA/THEMENBILD

SPÖ und Gewerkschaft fordern Gaspreis-Deckel

30. September 2022, Wien
SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner
 - Wien, APA/ROLAND SCHLAGER

KPMG bescheinigt der Wien Energie solide Finanzen

30. September 2022, Wien
Michael Strebl, Wien Energie-GF
 - Wien, APA/HANS PUNZ