PV-Anlage am Standort des früheren Kohlekraftwerks Dürnrohr

23. April 2024, Dürnrohr
Rund 35.600 Module erzeugen Strom für etwa 7

Am Standort des ehemaligen Kohlekraftwerks Dürnrohr (Bezirk Tulln) ist vor kurzem laut einer Aussendung eine der größten Photovoltaikanlagen Österreichs in Betrieb genommen worden. Rund 35.600 Module erzeugen Strom für etwa 7.700 Haushalte, informierte der Energieversorger EVN am Dienstag. EVN-Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz und EVN-Vorstandsdirektor Stefan Stallinger bezeichneten die Anlage mit 23,5 MWp Leistung auf 23 Hektar Projektfläche als „Meilenstein“.

Über 30 Jahre lang wurde an dem Standort Strom aus Steinkohle produziert. Im August 2019 endete diese Art der Energieerzeugung. Nun wird die Kraft der Sonne genutzt. „Mit der Photovoltaikanlage auf den ehemaligen Kohlehalden des Kraftwerks Dürnrohr kommen wir unseren ambitionierten Zielen einen großen Schritt näher. Immerhin will die EVN bis 2030 die PV-Leistung auf 300 MW ausbauen“, erklärten Szyszkowitz und Stallinger.

Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) nannte die Anlage ein „Vorzeigeprojekt“: „Sie erzeugt eine enorme Menge sauberen Stroms, ohne dabei wertvolle Ackerflächen zu verbrauchen.“ Marion Török, SPÖ-Bürgermeisterin von Zwentendorf, betonte: „Dass wir die regionale Ökostromproduktion mit dieser PV-Anlage weiter ausbauen, ist ein klares Zeichen in Richtung einer erneuerbaren Energiezukunft.“

Die EVN nutzt in Dürnrohr weiters 500.000 Tonnen Haus- und Gewerbemüll pro Jahr als Brennstoff zur Strom- und Wärmeerzeugung. Produziert wird Strom für 170.000 Haushalte und Fernwärme für die Landeshauptstadt St. Pölten, auch Industriebetriebe werden versorgt. Künftig soll dort neben der Photovoltaikanlage auch der niederösterreichische Klärschlamm zur Strom- und Wärmeerzeugung verwendet werden. In nächster Zeit wird die EVN der Aussendung zufolge über 20 Mio. Euro in den Standort Dürnrohr investieren.

APA

Ähnliche Artikel weiterlesen

Tiwag 2023 mit Gewinn-und Umsatzrückgang

29. Mai 2024, Innsbruck
Photovoltaik-Anlage der Tiwag in Jenbach
 - JENBACH, APA

Bald an jeder deutschen Tankstelle E-Ladesäule

29. Mai 2024, Berlin
Deutschland stockt bei Ladesäulen auf
 - Laatzen, APA/dpa

Gasspeicherumlage: Österreich erhöht Druck auf Deutschland

29. Mai 2024, EU-weit/Brüssel
EU-Kommission wird aufgefordert, Schritte gegen Deutschland zu setzen
 - Haidach, APA/THEMENBILD

EVN liefert schwächere Halbjahreszahlen

29. Mai 2024, Wien/Maria Enzersdorf
Umsatz ging um fast 18 Prozent zurück
 - Maria Enzersdorf, APA/THEMENBILD