Energie – Scholz: Deutschland für Winter gerüstet

29. August 2022, Berlin/Prag
Deutschlands Bundeskanzler Olaf Scholz
 - Schönefeld, APA/dpa

Der deutsche Kanzler Olaf Scholz sieht sein Land trotz der stark gedrosselten Gaslieferungen aus Russland für den Winter gerüstet. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem tschechischen Ministerpräsidenten Petr Fiala verwies der SPD-Politiker am Montag in Prag auf Vorbereitungen wie die Speicherung von Gas oder den Bau von LNG-Terminals an der Küste.

Man könne daher sagen, dass wir „sicher in diesem Winter besser zurechtkommen werden als einige uns vor einiger Zeit vorhergesagt haben“. Scholz machte deutlich, dass nun auch die explosionsartig gestiegenen Preise wieder nach unten gedrückt werden müssten. „Jetzt, wo wir so viele Fortschritte bei der Versorgung mit zum Beispiel Gas und den notwendigen Importen von Kohle und Öl gemacht haben, geht es eben auch darum, dafür zu sorgen, dass die Preise nicht da bleiben, wo sie sind.“

Die Preise, die gegenwärtig etwa für Strom aufgerufen würden, ließen sich nicht durch die Herstellungskosten rechtfertigen, sagte Scholz. „Und deshalb ist es notwendig, dass wir strukturelle Veränderungen vornehmen, die dazu beitragen, dass die Preise zügig wieder sinken und ein ausreichendes Angebot vorhanden ist.“ Dies scheine ihm sehr einvernehmlich unter der Staats- und Regierungschefs in Europa zu sein, so dass man zu gemeinsamen Beschlüssen kommen werde.

Die neuen LNG-Gasterminals werden laut Scholz nicht nur der Energieversorgung in Deutschland zugute kommen, sondern auch seinen europäischen Nachbarn wie Tschechien helfen. „Es war von vornherein der Plan, das so zu machen: Deshalb haben wir auch alle Kraft reingesteckt, dass es schnell geht.“

APA/dpa

Ähnliche Artikel weiterlesen

Gazprom liefert wieder Gas nach Italien über Österreich

5. Oktober 2022, Wien/Rom
Laut Gazprom sind die regulatorischen Probleme behoben worden

RWE will Kohleausstieg auf 2030 vorziehen

4. Oktober 2022, Essen
41790348469366728_BLD_Online

Österreichs Gasspeicher gut gefüllt, Preise ein Problem

4. Oktober 2022, Wien
Gasspeicher gut gefüllt
 - Baumgarten an der March, APA/THEMENBILD

Gastransit nach Italien hängt von Sicherheitsleistung ab

4. Oktober 2022, Wien
Eni-Chef Claudio Descalzi
 - Doha, APA/AFP