Gaspreis in Europa fällt unter 30 Euro

18. Jänner 2024

Energie

Der für den europäischen Gas-Großhandel richtungsweisende Lieferkontrakt (TTF) ist am Montag unter 30 Euro je Megawattstunde (MWh) gefallen. Das ist der niedrigste Preis seit August. Dass die Preise in der Heizsaison gefallen sind, erklärt sich daraus, dass es die europäischen Staaten geschafft haben, ausreichend Gas aus nicht-russischen Quellen einzukaufen. EU-weit sind die Speicher zu knapp 80 Prozent gefüllt.

Kurier

Ähnliche Artikel weiterlesen

Gaspreis fällt unter 30-Euro-Marke

18. Jänner 2024

Speicher voll: Winter kann kommen

14. November 2023, Wien

Österreich zahlt seit Oktober für deutsche Gasversorgungssicherheitsmaßnahmen

16. Mai 2023, Innsbruck/Wien

Strompreis sinkt mit 1. Juli

26. April 2023